Kochwerkstatt "Klimafreundliche Küche"

Abwechslungsreich und lecker, vegetarisch oder vegan, heimisch und saisonal, bio und bekömmlich – diese Wünsche vereint der Trend "klimafreundliche Küche".

Sie erfahren, wie Sie mit kleinen Veränderungen große Wirkung hin zur klimafreundlichen Küche erreichen und Ihnen ein gastronomietaugliches klimafreundliches Menü gelingt. Die Kochwerkstatt bietet zudem ausreichend Raum für Austausch, wie die klimafreundliche Küche in Ihrem Betrieb umgesetzt werden kann.

Für Verantwortliche in Küche und Betrieb

Zielgruppe

  • Küchen- und Betriebsleiter*innen
  • Köchinnen und Köche
  • Nachhaltigkeitsbeauftragte

 

Donnerstag, 08.11.2018

15.00 bis 19.00 Uhr

Roennebergstraße 14

12161 Berlin

 

Zusätzliche Inhalte

  • Was macht die klimafreundliche Küche aus?
  • Umsetzung im Betrieb (Wirtschaftlichkeit, Gesundheitsförderung, Qualität, Kommunikation)
  • Klimafreundliche Gerichte selbst erstellen
  • Neue Zutaten und Alternativen kennenlernen

Referent*innen

  • Cecilia Antoni, beanbeat, Kochpionierin
  • Doreen Havenstein, NAHhaft e.V.,
    Referentin klimafreundliche Küche

 

Für Lernende und Multiplikator*innen

Zielgruppe

  • Auszubildende und Ausbildende in Küche und Betrieb
  • Studierende im Themenfeld Ernährung und im Lehramt relevanter Fächer
  • Akteur*innen und Multiplikator*innen im Bereich der Ernährungsbildung

 

Freitag, 09.11.2018

15.00 bis 19.00 Uhr

Roennebergstraße 14

12161 Berlin

 

Zusätzliche Inhalte

  • Was hat Essen mit Klima zu tun? Leicht und spielerisch einsteigen
  • Was macht die klimafreundliche Küche aus?
  • Neue Zutaten und Alternativen kennenlernen

Referent*innen

  • Ronny Holzmüller, Referent Bildung für Nachhaltige Ernährung
  • Cecilia Antoni, beanbeat, Kochpionierin
  • Doreen Havenstein, NAHhaft e.V., Referentin klimafreundliche Küche

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 31.10.2018 bei Ihrer Ansprechpartnerin Doreen Havenstein

unter doreen.havenstein@nahhaft.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 150,- wird erhoben. Studierende zahlen den ermäßigten Teilnahmebetrag von € 45,-. Nähere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

KlimaTeller-Kochwerkstatt in Berlin (Foto: NAHhaft e.V.)
KlimaTeller-Kochwerkstatt in Berlin (Foto: NAHhaft e.V.)

Gefördert durch

  • Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung Berlin

Kooperationspartner

  • Demonstrationsnetzwerk Erbse / Bohne