Praxismodule für Konsument*innen veröffentlicht

In unserem Ressourcenpool zur Förderung und Umsetzung von Nischeninnovationen sind drei Praxismodule für Konsument*innen veröffentlicht wurden. Sie geben Antworten auf die Frage, wie Konsument*innen sich für sozial gerechte und regionale Ernährungssysteme einsetzen und den Zugang zu Land fördern können.

CC0 von GreenForce Staffing auf Unsplash

“Was kann ich als Konsument*in tun?” ist eine Frage, mit der sich viele Menschen mit Blick auf die Gestaltung nachhaltiger Ernährungssysteme befassen. Wir haben drei Praxismodule erstellt, die sich bezüglich der Themen “Regionale Ernährung”, “Zugang zu Land” und “Soziale Aspekte” mit den Möglichkeiten, zu investieren, sich zu engagieren, zu konsumieren und mitzubestimmen befassen und konkrete Handlungsoptionen für Konsument*innen aufzeigen. 

 

Zum Ressourcenpool