Melden Sie sich jetzt zum Workshop "Regionale Hülsenfrüchte- volle Kraft voraus für Kita und Schule" in Dresden an.

Weiterlesen

Das neu initiierte Netzwerk „PlantEurope“ bringt ab sofort Akteur*innen im Bereich pflanzenbasierter Ernährung und alternativer Proteine aus ganz Europa zusammen. Wir begrüßen die ersten 20 Mitglieder und unsere Kooperationspartner proveg…

Weiterlesen

Ernährungsbildung im Schulalltag verankern durch das Konzept "Klassenkochen" - wie das gelingen kann, sehen wir am Beispiel der Schule am Palmengarten in Leipzig.

Weiterlesen

30 Köch*innen von Kitas der Evangelischen Kirche Mannheim wurden im Juni zum Thema "klimafreundliche Ernährung" vom Team der KlimaTeller Initiative geschult. Nach einem theoretischen Input, wurde mit viel Begeisterung gemeinsam gekocht.

Weiterlesen

Im Juni haben wir mit einer Bestandsaufnahme über die Außer-Haus-Verpflegung im Freistaat Sachsen begonnen. Hier erfahren Sie mehr über die nächsten Schritte im Projekt Bio-Regio-Kantine Sachsen.

Weiterlesen

Erster gemeinsamer Workshop mit Teilnehmenden aus allen Teilen Deutschlands! Gelungener Auftakt für das Bürgerbeteiligungsprojekt.

Weiterlesen

Klimacoachings, nachhaltige Konsumalternativen mit Eddie Trash und “Die Johannstadt wird grüner” - im Frühjahr 2022 nimmt das Projekt Nachhaltige Johannstadt noch einmal Fahrt auf:

Weiterlesen

Start des Projekts NEuropa - Nischeninnovationen des Ernährungssystems umsetzen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit euch!

Weiterlesen

Mehr Bio und Regionalprodukte in Ausschreibungen verankern: Hiefür wurde letztes Jahr eine Arbeitshilfe für Vergabestellen in Sachsen vom SMEKUL veröffentlicht.  Diese wird im Zuge des Workshops vorgestellt.

Weiterlesen

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Euch!

Weiterlesen

Unser Online-Netzwerk, die Plattform Ernährungswandel, wurde für den Nachhaltigkeitspreis "Nachhall" von der Rheinsberger Preussenquelle nominiert.

Weiterlesen

Wer erfahren möchte, wie die eigene Ernährung ganz einfach gesünder und nachhaltiger gestalten werden oder nachhaltige Ernährung in der eigenen Region verbreiten kann, dem sei ein Besuch der Food Change Academy ans Herz gelegt! 

Weiterlesen

Erstmals werdem aus transformationstheoretischer Sicht systematisch Politikempfehlungen dargestellt.

Weiterlesen

 Ausgebucht! Auch dieses Jahr wird es wieder Bio kann jeder Workshops geben! Der nächste wird am 18.11. (der Termin im September wurde verschoben) in Chemnitz stattfinden. Themen sind: bio, regional, unverpackt und wie der Speiseplan…

Weiterlesen

Trotz aktueller Covid-19-Pandemie konnte NAHhaft im Rahmen des Projektes "Nachhaltige Johannstadt 2025" in diesem Jahr schon einige Projekte umsetzen.

Weiterlesen

Die Durchführung der Potenzialanalyse des Ernährungssystems im Regionalforum Unterweser wurde abgeschlossen und die Ergebnisse in einem finalen Bericht festgehalten.

Weiterlesen

Nach mehr als einem Jahr intensiver Arbeit geben wir den Startschuss für das digitale Werkzeug nearbuy.

Weiterlesen

Unser Tansania-Partner WOMEDA hat mit Begleitung und Unterstützung von NAHhaft das Vorhaben erfolgreich abgeschlossen. 200 Haushalte mit Familien, insb. mit HIV-/Malaria-Hintergrund, mit insgesamt ca. 1000 Familienmitgliedern können nun deutlich mehr…

Weiterlesen

Bislang war unsere Wanderausstellung zu kommunalen Vorreiterprojekten für nachhaltige Ernährungssysteme in Präsenzformat zu verleihen. Nun ist sie auch in digitaler Form einfach und kostengünstig erhältlich.

Weiterlesen

Sprecher*innen und Teilnehmer*innen des Food System Change Online-Kongresses veröffentlichen gemeinsame Abschlussdeklaration 

Weiterlesen