Wir suchen Verstärkung!

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Forschung und Beratung für nachhaltige Ernährung

Interessierst Du dich dafür, mit welchen Ansätzen ein zukunftsfähiges Ernährungssystem gestaltet werden kann und bringst Freude für wissenschaftliche Arbeit und Vernetzungsaktivitäten mit? Dann bewirb dich bei uns – ab Juli 2018 suchen wir eine egangierte Person (ab 27Jahren), die uns im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes unterstützt und (auf Wunsch) eigene Impulse einbringt.

 

Was sind deine Aufgaben?

  • Unterstützung bei der Akquise und Durchführung verschiedener Projekte, insbesondere bei Recherchearbeiten, Erstellung von Publikationen, Berichten und Präsentationen, Vernetzungsaktivitäten, der Organisation von Workshops und Veranstaltunge
  • ggf. Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungsprojekten rund um nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft

Weitere Informationen findest du hier. 

Download
NAHhaft-BFD Stellenausschreibung für Ber
Adobe Acrobat Dokument 734.1 KB

Ehrenamtliches Engagement

Du kennst dich aus mit Ernährung, Landwirtschaft oder Nachhaltigkeit? Oder du hast einfach Lust, dich für nachhaltige Ernährungsformen zu engagieren?


NAHhaft ist eine gemeinnützige Organisation, die sich durch Forschung, Beratung, Bildung und Vernetzung für zukunftsfähige Ernährungsstrategien einsetzt. Wir arbeiten mit Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammen und födern den Dialog zwischen verschiedenen Akteuren. Wir sind ein junges interdisziplinäres Team, das teils ehrenamtlich, teils hauptamtlich arbeitet und dezentral organisiert ist. Unsere Effektivität beruht nicht zuletzt auf der Freude an der Zusammenarbeit und am gemeinsamen Ziel.


Engagieren kannst du dich bei uns auf vielfältige Weise

  • in Berlin, Dresden oder Kassel - oder in deiner Stadt
  • regelmäßig oder einmalig, und im Umfang so wie für dich passend
  • als Expert*in in einem unserer Themenbereiche oder als Interessent*in ohne vertieftes Wissen auf dem Gebiet

Bei diesen Themen, Aktivitäten und Veranstaltungen könntest du einsteigen:

  • RedakteurIn oder AutorIn für die Plattform Ernährungswandel
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung beim Fundraising
  • Unterstützung bei rechtlichen Fragen

Wenn du mehr wissen möchtest, melde dich bei Michaela. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!