Das Team von NAHhaft

Vom Kochen und Gärtnern über das Landwirtschafts- oder Stadtplanungstudium bis zur Nachhaltigkeitsforschung sind wir alle auf unterschiedlichen Wegen zum Thema nachhaltige Ernährung gekommen. Unser interdisziplinäres Team arbeitet sowohl hauptamtlich als auch ehrenamtlich jeden Tag an neuen Projekten und Angeboten, um unser Ernährungssystem enkeltauglicher zu machen. Wir arbeiten dezentral von unseren Standorten in Berlin, Dresden und Kassel sowie remote aus ganz Deutschland und darüber hinaus.

 

 

 

 

Büro Berlin

Dr. Antje Wilke

Beratung für nachhaltige Ernährung

Koordiniert die Aktivitäten rund um den KlimaTeller und arbeitet im Projekt PlantEurope.

antje.wilke(at)nahhaft.de

 

 

 

 

Helen Engelhardt

Forschung für nachhaltige Ernährung

Koordiniert unsere Forschungsaktivitäten und die Projekte "PlantEurope" und "NEuropa".

helen.engelhardt(at)nahhaft.de

Katharina Herrmann

Bildung für nachhaltige Ernährung

Führt als freie Mitarbeiterin Workshops und anderen Veranstaltungen durch und unterstützt NAHhaft ehrenamtlich. 

Stephanie Groß

Forschung für nachhaltige Ernährung

Koordiniert unser Projekt "KlimaTeller in der Mensa".

stephanie.gross(at)nahhaft.de

Büro Dresden

Alexander Schrode

Forschung für nachhaltige Ernährung

Koordiniert unsere Forschungsaktivitäten und arbeitet im Projekt UBA Bürgerbeteiligung

alexander.schrode(at)nahhaft.de

Ina Mohr

Bildung für nachhaltige Ernährung

Unterstützt NAHhaft als freie Mitarbeiterin.

 

Lene Frohnert

Beratung und Bildung für nachhaltige Ernährung

Arbeitet in den Projekten "Bio kann jeder", "KlimaTeller in der Mensa" und "Leipzig Bio Coaching"

lene.frohnert(at)nahhaft.de

Liddy Piweck

Forschung und Beratung für nachhaltige Ernährung

Arbeitet in den Projekten "PlantEurope" und "KlimaTeller in der Mensa".

liddy.piweck(at)nahhaft.de

Lydia Kitz

Forschung für nachhaltige Ernährung

Arbeitet in den Projekten "PlantEurope" und "NEuropa".

lydia.kitz(at)nahhaft.de

 

 

 

 

Martin Kaak-Wingeyer

Bildung für nachhaltige Ernährung

Ist gelernter Koch und unterstützt uns als freier Mitarbeiter in Projekten der nachhaltigen Gemeinschaftsverpflegung.

Büro Kassel

Ilka Landgrebe

Beratung für nachhaltige und gesunde Ernährung

Berät Unternehmen zu nachhaltiger Gemeinschaftsverpflegung im Rahmen des Projekts Küchenberatung Hessen.

ilka.landgrebe(at)nahhaft.de

Maya Wendler

Verwaltung

Ist Ansprechperson für unsere Lohn- und Finanzbuchhaltung.

maya.wendler(at)nahhaft.de

Ehrenamtliches Team

David Loesche

Forschung für nachhaltige Ernährung

Mitwirkender im ehrenamtlichen Team der Plattform Ernährungswandel

david.loesche(at)nahhaft.de

Louisa Bontz-Goldbach

Forschung und Bildung für nachhaltige Ernährung

Engagiert sich ehrenamtlich für die "Plattform Ernährungswandel" und "PlantEurope".

Dr. Lukas Fesenfeld

Netzwerk und Partnerschaften

Mitgründer NAHhaft 2013 – Lukas forscht und lehrt zur Klima- & Ernährungspolitik an der ETH Zürich sowie Universität Bern und pflegt unser Schweizer Netzwerk.

lukas.fesenfeld(at)nahhaft.de

Ehemalige Mitwirkende

Dr. Alexandra Botzat

Bildung für nachhaltige Ernährung

Vorstandsmitglied (2015-2019): Organisationsentwicklung und interne Kommunikation. Mitarbeit in den Projekten KlimaTeller und Plattform Ernährungswandel.

Anika Reetsch

Fundraising

Unterstützte u.a. NAHhafts Fundraisingaktivitäten ehrenamtlich

Anja Schmidt

Internationale Zusammenarbeit

Unterstützte unser Projekt in Tansania zum Thema Ernährung und Projektmanagement
anja.schmidt(at)nahhaft.de

Clara Menke

Forschung für nachhaltige Ernährung

Erforschte in unserem Projekt "NEuropa" Umsetzungsmöglichkeiten von Nischeninnovationen

David Vogel

Beratung für nachhaltige Ernährung

Wirkt in der Öffentlichkeitsarbeit und andern Bereichen mit.

Doreen Havenstein

Beratung für nachhaltige Ernährung

Berät Unternehmen zu nachhaltiger Gemeinschaftsverpflegung.

Helena Dierkes

Beratung für nachhaltige Ernährung

Unterstützte das Projekt KlimaTeller.

Janine Kasper

Beratung für nachhaltige Ernährung

Koordinierte unser Projekt Nachhaltige Johannstadt (NaJo) 2025 in Dresden stellvertretend für Jasmin Pasternak.

Jana Koltzau

Beratung für nachhaltige Ernährung

Beschäftigt sich u.a. mit klimafreundlicher Ernährung und arbeitet im Projekt KlimaTeller mit.

Jasmin Pasternak

Beratung für nachhaltige Ernährung

Koordinierte unser Projekt Nachhaltige Johannstadt (NaJo) 2025 in Dresden.

Laura Rost

Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

Unterstützt die Projekte von NAHhaft ehrenamtlich.

Dr. Lutz Meyer-Ohlendorf

Forschung für nachhaltige Ernährung

Forscht zur sozial-ökologischen Transformation des Ernährungssystems.

 

Martina Keller

Beratung für nachhaltige Ernährung

Ehemalige Mitwirkende im nearbuy Projekt.

Martin Seiffert

Forschung für nachhaltige Ernährung

Unterstützte bis November 2019 als Bundesfreiwilliger den Aufbau des Netzwerks für nachhaltige Ernährungssysteme.

Maximilian Grimm

Strategische Entwicklung

Co-Gründung und strategische Entwicklung. Verantwortet aktuell einen Innovation Hub im Gesundheitswesen.

Michaela Haack

Beratung für nachhaltige Ernährung

Forschung und Beratung zu öffentlicher Beschaffung für nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung.

Mo Brüdern

Forschung für nachhaltige Ernährung

Unterstützte uns als Bundesfreiwilliger bei der Suche nach innovativen Nischen im Ernährungssystem (NEuropa).

Steffen Rösemeier

Beratung für nachhaltige Ernährung

Koordinierte das Begleitprogramm “Klimafreundliche Küche”.

Susanne Geßner

Beratung für nachhaltige Ernährung

Entwickelt als Projektmitarbeiterin die digitale Plattform für regionale Lebensmittel nearbuy.

Timo Eckhardt

Beratung für nachhaltige Ernährung

Victor Smolinski

Bildung für nachhaltige Ernährung

Arbeitete u.a. in den Projekten "Bürgerbeteiligung und Nachhaltige Ernährung" und "Bio kann jeder".


Vielleicht du?

Du möchtest uns dabei helfen, die Vision von NAHhaft in die Welt zu tragen - wir freuen uns, von Dir zu hören! Wir sind immer auf der Suche nach klugen Köpfen und engagierten Macher*innen.

Hier findest du aktuelle Stellengesuche.

 

Weitere Möglichkeiten der Mitarbeit sind:

 

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD):

Der ökologische Bundesfreiwilligendienst wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und bietet dir in einem Zeitraum von 6 bis maximal 18 Monaten die Möglichkeiten einen vertieften Einblick in die Arbeit von NAHhaft zu gewinnen und uns bei Projekten tatkräftig zu unterstützen. 

 

Praktikum:

Du interessierst dich brennend für die Themen von NAHhaft? Wir bieten laufend Praktikumsplätze an unseren Standorten in Dresden und Berlin (je nach Projekt ggf. auch ortsunabhängig) für Student*innen / Absolvent*innen der verschiedensten Fachrichtungen an.

 

Ehrenamt:

Bei einem ehrenamtlichen Engagement liegt es an dir, wieviel Zeit du einbringen möchtest - deine Mitarbeit ist in allen Bereichen von NAHhaft möglich, von Berlin, Dresden, Kassel - oder von deiner Stadt aus.

Wir freuen uns über deine Nachricht oder Bewerbung an:

info(at)nahhaft.de


Ein ❤ für unsere ehrenamtlichen Unterstützer*innen

Ohne die Unterstützung vieler Freiwilliger wäre Alles Nichts. Wir danken herzlich: Vera Buttmann, Ulrike Daub, Josué Manuel Quintana Diaz, Diana Diekjürgen, Janina Grabs, Eva Greischel, Maximilian Grimm, Eva Huttner, Regula Hess, Thomas Kiesgen, Philip Kosanke, Jana Lassen, Steffen Lütjann, Rosanna Richter, Franziska Salzer, Hannah Schindler, Dorothee Stahl, Julia Stefanovic, Dorothea Streb, Tilmann Vahle, Paula Voigt, Nora Werner und vielen Weitere.