Sie möchten sich für eine nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft einsetzen?

Wir suchen Partner*innen! Unterstützen Sie eines unsere Projekte mit einer Einzelspende oder werden Sie Fördermitglied!

Spenden für unsere konkreten Projekte

KlimaTeller

Klimaschutz fängt auf dem Teller an.

Mit Unterstützung unseres KlimaTellers können Sie einen aktiven Beitrag zum Schutz des Klimas leisten. Und das ganz unkompliziert. Ermöglichen Sie leckeren Klimaschutz z. B. bei Ihrem Lieblingsitaliener um die Ecke oder in der Mensa Ihrer Kinder und Enkel – klimafreundliche Ernährung funktioniert auch außer Haus!

Plattform Ernährungswandel

Treffpunkt für Forschende und Engagierte.

Ob Verbraucher*innen, Wissenschaftler*innen oder Politiker*innen: Die Plattform Ernährungswandel bietet einen gemeinsamen virtuellen Raum für all diejenigen an, die die Zukunft unserer Ernährung mitgestalten möchten. Entweder forschend oder ganz praktisch. Unterstützen Sie den Austausch zwischen Forschung und Praxis  – der Ernährungswandel braucht Sie!

Nachhaltig Ernährungssysteme

Wir unterstützen und beraten Städte, Kommunen, Gemeinden und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Damit ein Wandel unserer Ernährungssysteme gelingen kann, müssen entsprechende Strukturen in Städten, Kommunen und Gemeinden geschaffen werden. Der NAHhaft e. V. begleitet diesen Prozess mit viel Leidenschaft und Know-how. Mit Ihrer Unterstützung können wir Beratung und Unterstützung kostenlos anbieten – auch für den Ernährungswandel in Ihrer Region!

Neue Projekte von NAHhaft e. V.

Es gibt viel zu tun! Wir haben konkrete Projektideen und Konzepte.

Mit viel Enthusiasmus entwickeln wir neue Projekte, tüfteln und feilen an bestehenden. Unser Engagement gilt einem umfassenden Ernährungswandel. Doch um vorhandene Entwürfe und Konzepte realisieren zu können, benötigen wir entsprechende finanzielle Mittel, für die nicht immer Förderungen vorhanden sind–  damit innovative Ideen nicht in der Schublade verschwinden müssen!

 

Projektbeispiel Online-Akademie

für den Ernährungswandel.

Unsere Online-Akademie, entwickelt zur Vernetzung von Expert*innen und Partner-Verbänden, befindet sich bereits im Aufbau. Für eine bestmögliche technische und inhaltliche Umsetzung fallen kann, fehlen noch rund 250.000 €. Damit kann die Ausbildung von Berater*innen vor Ort beginnen. Helfen Sie uns dabei, mit der Online-Akademie den Ernährungswandel in alle Regionen Deutschlands zu tragen.

Grundfinanzierung von NAHhaft e. V.

in den Bereichen Geschäftsstelle, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Für eine solide Basis unserer Arbeit

Um eine nachhaltige Wirksamkeit all unserer Vorhaben zu ermöglichen, benötigt der NAHhaft e. V. ein verlässliches finanzielles Fundament. Damit könnten Anschaffungen, wie z. B. Büromaterialien, getätigt oder feste Stellen für unsere ehrenamtlichen Mitstreiter geschaffen werden. Helfen Sie uns dabei, unsere Wirkkraft damit zu vervielfache

Unser NAHhaft e. V. Fundraising Team

Wir sind überzeugt, dass eine nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft der Schlüssel für eine gerechtere und umweltfreundlichere Welt sind. Sie auch? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen!

Anika Reetsch

Fundraising, Partnerschaften und Netzwerke

Haben Sie Ideen für weitere Kooperationen zum Thema Fundraising? Oder können Sie sich vorstellen, den NAHhaft e. V. anderweitig unterstützen oder mitwirken? Dann melden Sie sich gerne bei Geoökologin Anika Reetsch – ihre erste Ansprechpartnerin rund um das Thema Fundraising, Partnerschaften und Netzwerke.

anika.reetsch(at)nahhaft.de

Alexander Schrode

Geschäftsführer und Vorstandsmitglied

Seit sechs Jahren co-koordiniert Alexander Schrode, Politikwissenschaftler und Volkswirt, die Arbeit vom NAHhaft e. V. Er ist Ihr Ansprechpartner für die Netzwerkarbeit zum Thema Fundraising und Spenden sowie für weitere Hintergrundinformationen zu geplanten, laufenden und abgeschlossenen Projekten.

alexander.schrode(at)nahhaft.de

Katharina Herrmann

Text und Gestaltung

Katharina Herrmann, Kulturwissenschaftlerin und Autorin, bringt die Ideen unserer Arbeit zu Papier und gibt Ihnen eine ansprechende Form. Sie verfasste beispielsweise die Factsheets zu einzelnen Projekten und einige der Texte für unsere Webseite. Wünschen Sie eine zweckgebundene Aufbereitung von Informationen zu unseren Projekten -z. B. im Rahmen von Veranstaltungen oder für Vorträge- wenden Sie sich gerne an Katharina Herrmann.

katharina.herrmann(at)nahhaft.de

Liddy Piweck

Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

Liddy Piweck ist verantwortlich für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie informiert Sie gerne zu unseren laufenden Projekten und ist Ihre erste Ansprechpartnerin für Pressekontakte.

liddy.piweck(at)nahhaft.de

Maya Wendler

Buchhaltung und Finanzverwaltung

Maya Wendler ist verantwortlich für die Buchhaltung und Finanzverwaltung. Möchten Sie wissen, wofür Ihre konkret Spende eingesetzt wird oder wurde? Dazu informiert Sie gerne Maya Wendler.

maya.wendler(at)nahhaft.de