„Bio kann jeder- nachhaltig essen in Kita und Schule“

So lautet das Motto der bundesweiten Informationskampagne des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, die über Nachhaltigkeit und Bioprodukte in der Kinder- und Schulverpflegung aufklärt. Zum ersten Mal ist auch NAHhaft für das Land Sachsen mit dabei!

Im Rahmen von Workshops stellen wir Verantwortlichen der Kita- und Schulverpflegung Informationen und Hilfestellungen bereit, ihr Angebot nachhaltiger zu gestalten. Die Veranstaltungen sind kostenlos und richten sich an alle Zuständigen in der Außer-Haus-Verpflegung im Kita- und Schulbereich, von Cateringdienstleistern oder Kommunen bis hin zu Schüler- und Elternvertretungen oder pädagogischem Personal. Alle sind willkommen teilzunehmen und mitzudiskutieren.

Ziele

Ziel ist es:

  • Verantwortliche in den Kantinen von Schulen und Kindertagesstätten (Kita) sowie Erzieher*innen, Lehrer*innen und Eltern auf den Wert einer gesunden, klimafreundlichen und kindgerechten Ernährung aufmerksam zu machen
  • Getreu dem Motto „Bio kann jeder“ darstellen, wie ein biologisches Angebot in der Außer-Haus-Verpflegung umsetzbar ist
  • eine Plattform zum Austausch und Netzwerken schaffen
  • Ein zukunftsfähiges, klimafreundliches Speisenangebot in der Außer-Haus-Verpflegung im Kita- und Schulbereich voranbringen

Umsetzung

Hier eine Auwahl möglicher Workshopthemen:

  • DGE-Qualitätsstandards der Kita- und Schulverpflegung
  • Hintergrund zu biologisch erzeugten Lebensmitteln
  • Klimafreundliche Küche
  • Praxisbeispiele aus der Region
  • Bezugsquellen (regionaler) Bio-Produkte
  • Ernährungsbildung
  • Kochpraxis
  • Exkursionen zu Bio Verarbeitern oder auf den Bio-Bauernhof

Projektblog

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit in der Kita- und Schulverpflegung ist das Thema des ersten Workshops der Iniatiative Bio kann jeder, der am 10.11.2020 in Dresden stattfinden wird.

Weiterlesen

Ansprechperson

Lene Frohnert

Büro Dresden

+49 (0) 176-39859159

lene.frohnert@nahhaft.de

NAHhaft-Projektteam

Lene Frohnert

Alexander Schrode

Gefördert durch
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft

Laufzeit

2020 – 2022

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Kampagne „Bio kann jeder – nachhaltig essen in Kita und Schule“, Erfolgsgeschichten von Umsteigerbetrieben sowie Termine sind im Internet unter www.oekolandbau.de und www.biokannjeder.de abrufbar.